Galaktischer Tag im Allwetterwoo Münster

Nach langen Wochen der Vorbereitung kam endlich der große Tag, auf den wir alle hingearbeitet haben. Dutzende Kostümierte fielen in den Allwetterzoo Münster ein und verlebten gemeinsam einen tollen Tag mit glücklichen Besuchern und strahlenden Kinderaugen.

Bestes Wetter und gute Laune kennzeichneten bereits schon den frühen Morgen, bevor die Besucher des Zoos dann endlich auf Entdeckungsreise durch unser kleines Star Wars Universum vor Ort gehen konnten.
Ein buntes Programm erfreute Jung und Alt, vom Kinderschminken, über eine Zoo-Rallye bis hin zu einem Lichtschwertkurs war für jeden etwas dabei. Oft wurden die Fotoapparate und Handys gezückt, um mit seinem Lieblingscharakter ein Foto zu machen. Das Team des Allwetterzoos hat sich zudem noch etwas Besonderes einfallen lassen: thematisch zum Tag passend wurden Führungen angeboten und zu guter Letzt konnte man mit Darth Vader & Co. die Elefanten füttern. Die Besucher strömten von überall her, um die 4000 an der Zahl. Das Kinderschminken und die Lichtschwertschule war bis oben hin ausgebucht und verzeichnete jeweils über 70 Teilnehmer. Am Ende staunten die Besucher nicht schlecht, als sich die versammelten Cosplayer zu einer Parade durch den ganzen Zoo aufmachten und am Ende für ein Gruppenbild zusammen standen.

Die Cantina Base 7-17 bedankt sich vor allem beim Team des Allwetterzoos und vorweg bei der

Organisatorin Mareike, dass wir sehr freundlich und zuvorkommend behandelt wurden.

 

Ein ganz besonderer Dank geht auch an die anderen Star Wars Gruppen, die uns tatkräftig bei den Stationen oder in ihren Kostümen beigestanden haben. Dabei waren: Imperathomas e.V., die W.E.G, KiaArtwork, Star Wars Fan Force Hamm, Mando Mercs, Bantha Poodoo und alle anderen Cosplayer. Ohne euch wäre der Tag nicht so toll gewesen!

Hier sind die Fotos unserer Fotografen Marcel und Patti.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑