Die Cantina in der Cantina

Am Freitag, den 22.09.2017 ist eine kleine Gruppe von unserer Cantina Base in Richtung Speyer aufgebrochen, um dort das 10-jährige Jubiläum des Science Fiction Treffen im Technikmuseum zu besuchen.

Auf dem Weg dorthin haben wir einen Zwischenstopp in Offenbach eingelegt, um dort einen ganz besonderen Menschen zu treffen. In Offenbach hat Osman Göverim die Stop & Go Nerds Cantina (https://www.facebook.com/Stop-Go-Nerds-Cantina-210274178990724/?locale=de_DE) seit 10 Jahren am Start.

Es ist für jeden Star Wars Fan ein Muss einmal in Omans Wohnzimmer vorbeizuschauen…es ist liebevoll mit jede Mengen Fotos, Mitbringseln und Merchandising dekoriert.

Für echte Cantinas haben wir uns natürlich Blaue Milch und eine Todesstern Waffel gegönnt. Es dauerte einen kurzen Augenblick, da Osman erst das Bantha melken musste für unsere Waffeln und die Milch. Ich frag mich immer noch, ob sich das Bantha hinter seinem Jeep versteckt hatte? Osman und sein Kumpel Jens nahmen sich sofort Zeit für uns und leisteten uns Gesellschaft, obwohl der Laden echt voll war.

Schnell fühlten wir uns bei ihm wie zu Hause. Er erzählte uns, was er so alles in der der kleinen Gasse mit seinen Kostümen und Gästen veranstaltet. Nach gut 90 Minuten; wir haben gar nicht mitbekommen, dass es schon so lange war, mussten wir leider weiter. Im Lokal hat Britta ihre Cantina Mütze an Osman übergeben als eine schöne Erinnerung und für seine „Freundewand“. Er versprach uns die Mütze definitiv in seine Cantina  zu hängen.

 

Das schönste daran ist, er hat uns eingeladen gerne wieder zukommen und auch mal den Stammtisch dort zu besuchen, gerne auch in Kostüm ;-).

Es war ein absolut gelungener Start für ein unbeschreibliches Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑