Zwiebelbrot

Zutaten:

  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 300ml Wasser
  • 200gr Kräuterschmelzkäse
  • 1EL Zucker
  • 600gr Mehl
  • 100gr Butter
  • 1Pkg Zwiebelsuppe aus der Tüte (Maggi, Knorr, etc.)
  • 150gr Speckwürfel
  • 300gr Zwiebeln (Ringe oder Würfel)
  • 1TL Salz

Aus Hefe, Wasser, Schmelzkäse, Salz, Zucker und Mehl einen Teig zubereiten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Butter, Zwiebeln und Speckwürfel in einem Topf andünsten und Zwiebelsuppenpulver dazugeben.

Den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen und mit der Zwiebel-Speck-Mischung bestreichen. Den Teig von der schmalen Seite her aufrollen.
Den Teig der Länge nach halbieren und mit der aufgeschnittenen Seite nach oben auf ein Backblech legen und noch ca. 20 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 25-30 Minuten backen.
Heiß oder kalt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑